Bild
Entwurf eines Brettspiels auf einem Tisch

Dabei sein! Das Thema Game Design beim Coding da Vinci Niedersachsen 2020-Meetup im Januar


Beim Meetup von Coding da Vinci Niedersachsen 2020 am 6. Januar 2021 in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr freuen wir uns darauf, Christiane Schwinge und Kemal Amet von der Initiative Creative Gaming e.V. begrüßen zu dürfen. Die beiden geben einen Input zu den Grundlagen von Game Design und stehen im Anschluss daran für Fragen und Anregungen bereit.

Bild
Workshop-Situation; Menschen sitzen am Tisch und gestalten gemeinsam eine Collage

Die Meetups bei Coding da Vinci Niedersachsen 2020


In der Sprintphase werden die Ideen in den Teams weiterentwickelt. Wer erst nach dem Kick-Off Lust bekommen hat, ein Projekt zu starten oder sich an einem existierenden Projekt zu beteiligen, kann sich auch in dieser Phase noch einklinken.

Für Inputs zu verschiedenen Themen und für den Austausch der Teams untereinander gibt es Meetups im Laufe der Sprintphase, zu denen wir alle Interessierten und Neugierigen herzlich eingeladen!

Bild
Ausschnitt aus dem Graphic Recording beim Kick-Off von Coding da Vinci Saar-Lor-Lux 2020

Coding da Vinci Saar-Lor-Lux: Halbzeit der Sprintphase


Nach einem intensiven Kick-off-Wochenende am 16. und 17. Mai haben sich die Teams keine Ruhe gegönnt und arbeiten fleißig weiter an der Entwicklung der Projekte, die sie am 4. Juli bei der Preisverleihung präsentieren werden. Auf Hackdash sind schon sechs davon zu sehen!

In den nächsten Wochen finden weitere wichtige Termine des Hackathons statt:

Bild
Ein Team bespricht sich vor Bildschirmen sitzend

Nach dem Kick-Off ist vor dem Hackathon.


Nach einem erfolgreichen Kick-Off am letzten Wochenende mit allen Arten von Datensätzen sowie interessanten Input-Sessions, zum Beispiel mit Christian Ullenboom vom Binarium Dortmund oder dem Team von Apokalypse Münsterland, haben sich bereits einige Teams gefunden, um ihre kreativen Ideen in spannende Projekte zu verwandeln.