Politische Karikatur für Kinder

GRIPS Theater Berlin
Rainer Hachfeld | GRIPSTheater Berlin
Veranstaltung
Objekttyp
  • Bild

    Das GRIPS Theater hat mit seinen Theaterstücken für Kinder Maßstäbe gesetzt. Es hat gezeigt, dass die Auseinandersetzung mit der realen Lebenswelt für Kinder nicht nur zumutbar, sondern ein großer Spaß sein kann. Der Zeichner und Karikaturist Rainer Hachfeld hat über Jahrzehnte hinweg mit seinen Zeichnungen die Arbeit des GRIPS Theaters begleitet. Er gestaltete die Coverzeichnungen der monatlich oder zweimonatlich erscheinenden Spielpläne und einige Plakatmotive. Die Zeichnungen sind exemplarische Beispiele für politische Karikatur für Kinder. Anarchistisch, spielerisch, lustig und realitätsbezogen. Sie zeigen eine neue Aktualität der Kinderkarikatur. Die Mediendateien bestehen aus Scans der Spielplan-Cover-Seiten. Die Metadaten enthalten Name, Lizenzangaben und Erscheinungsdaten sowie einzelne Bemerkungen zu den Scans.

    Präsentation des Datensets beim Kick-Off von Coding da Vinci 2015: PDF & Zusatz

    Datenset-Typ
    Einzelnes Datenset
    Thema
    Bildung und Erziehung
    Gesellschaft und Alltagsleben
    Medien und Information
    Schlagworte
    Alltag
    Gegenwart
    Karikatur
    Kinder
    Plakat
    Theater
    Mediendateien
    Dateitypen
    Lizenz
    Metadaten
    Enthält das Datenset Georeferenzen?
    Nein
    Links
    Zugriffsmodus
    Andere Platform (z.B. Wikimedia Commons, Flickr o.ä.)
    Mit diesem Datensatz erstellte Projekte