Photogrammetrisch dokumentierte Maschinenhalle

LWL-Freilichtmuseum Hagen
LWL-Freilichtmuseum Hagen
Objekttyp
  • Bild
    • Foto eines 3D Sammlungsobjektes (sphärisch)
  • model
    • Photogrammetrie

Im Jahr 2010 ging nach 130 Jahren die Geschichte der kleinen Iserlohner Federnfabrik H. Bergfeld & Graumann zu Ende. Das Unternehmen produzierte seit 1880 vor allem Metallfedern unterschiedlichster Art. Da es sich bei dem im westfälischen liebevoll „Fabriksken“ genannten ehemaligen Familienbetrieb um ein für die Iserlohner Region typisches Kleingewerbe aus dem Bereich Drahtverarbeitung handelt, nahm das LWL-Freilichtmuseum Hagen im Jahr 2015 ausgewählte Objekte in seine Sammlung auf. Eine Übernahme des gesamten Fabrikinventars schied aufgrund des enormen Platzbedarfs aus. Daher entschied man sich dafür, erstmals einen neuen Weg zu beschreiten: Neben den Handarbeitsplätzen übernahm das Museum nur einige wenige Maschinen, die zuvor rund 10m² des 400m² großen Maschinensaals beansprucht hatten.

Um die Musealien später in ihrem technikhistorischen Kontext zeigen zu können, lies man eine photographische 3-D-Dokumentation anfertigen. Ergebnis waren zum einen sphärische Panoramen von ca. 360 x 110 Grad, die den kompletten Maschinensaal zeigen. Des Weiteren wurde der Standort der übernommenen Maschinen photogrammetrisch erfasst und liegt nun als Punktewolke vor. Die Punktewolke kann mit dem Open-Source Programm Cloud Compare betrachtet und bearbeitet werden. Für die Betrachtung der Panoramen eignet sich der FSP-Viewer. Darüber hinaus entstanden 3-D-Bilder von den Maschinen als Rot-Cyan-Anaglyphen.

Zusammen mit den erhobenen Informationen zu den übernommenen Maschinen möchte das Museum diese Daten für den Coding Da Vinci-Hackathon zur Verfügung stellen, um ein Stück westfälische Handwerks- bzw. Technikgeschichte anschaulich am Leben zu erhalten.

Präsentation des Datensets beim Kick-Off von Coding da Vinci Westfalen-Ruhrgebiet 2019: PDF

Datenset-Typ
Einzelnes Datenset
Thema
Geschichte und Geografie
Gesellschaft und Alltagsleben
Technik und Wissenschaft
Schlagworte
Arbeit
Federnfabrik
Herstellung
Industrie
Maschinen
Mediendateien
Gesamtgröße der Mediendateien:‏‏‎ ‎
6,40
GB
Dateitypen
jpg
OBJ
PLY
Metadaten
Enthält das Datenset Georeferenzen?
Nein
Links
Zugriffsmodus
Speicherabzug zum Download (z.B. auf dem Coding da Vinci-Server)
Mit diesem Datensatz erstellte Projekte