Jo Enzweiler — Kunst im öffentlichen Raum (1962-2010)

Institut für aktuelle Kunst
Sandra Krämer, Jo Enzweiler
Veranstaltung
Objekttyp
  • Bild
    • Foto eines 3D Sammlungsobjektes

Der Überblick über die Werke, die Jo Enzweiler (*1934 in Merzig-Büdingen) im öffentlichen Raum realisiert hat, bildet beispielhaft wesentliche Aspekte der Forschungsarbeit des Instituts für aktuelle Kunst im Saarland ab. Der Datensatz umfasst Informationen zu 30 Objekten. Sie sind systematisch und lückenlos erfasst. Jedes Objekt ist fotografisch dokumentiert und detailliert beschrieben. Zudem liefert Quellenmaterial Hintergrundinformationen zu den Objekten und zur Person des Künstlers. Die kunstwissenschaftliche Aufarbeitung der Projekte auf Basis der durch das Institut bereit gestellten Informationen und Quellen erfolgt in direkter Interaktion mit dem Künstler und ist damit exemplarisch für den Forschungsansatz der Einrichtung.

Jo Enzweiler definiert den öffentlichen Raum nicht als physikalisch abgeschlossenes Areal, sondern als—durchaus auch zerbrechliches—soziales Gebilde. In diesem, durch die Interaktion von Menschen definierten Raumbegriff entfaltet sich sein Werk.

Datenset-Typ
Einzelnes Datenset
Thema
Kunst und Kultur
Mediendateien
147 Mediendateien.‏‏‎‏‏‎‎‎⠀
Gesamtgröße der Mediendateien:‏‏‎ ‎
318,00
MB
 (die 28 Objekte repräsentieren)
Dateitypen
jpg
Metadaten
Enthält das Datenset Georeferenzen?
Nein
Links
Zugriffsmodus
Speicherabzug zum Download (z.B. auf dem Coding da Vinci-Server)
Mit diesem Datensatz erstellte Projekte