Exilzeitschriften "Aufbau" und "Das andere Deutschland / La otra Alemania"

Deutsches Exilarchiv 1933-1945 der Deutschen Nationalbibliothek
Deutsches Exilarchiv 1933-1945 der Deutschen Nationalbibliothek
Veranstaltung
Objekttyp
  • Text
    • Amtliche Publikation
    • Druckwerk
    • Quelle

Das Deutsche Exilarchiv 1933-1945 hat in einem DFG-geförderten Projekt zwischen 1997 und 2003 insgesamt 30 Exilzeitschriften digitalisiert, darunter auch den in New York erschienen „Aufbau“ und die in Buenos Aires herausgegebene Exilzeitung „Das andere Deutschland“. Beide Zeitschriften stellen wertvolle Quellen für die Erforschung des deutschsprachigen Exils dar. Sie geben Aufschluss über kulturelle und politische Positionen und Zusammenschlüsse, über die Sicht der Exilierten auf die Vorgänge in NS-Deutschland, über den Alltag sowie die Lebensbedingungen in den Aufnahmeländern. Für den „Aufbau“ wurden die Ausgaben 1934 – 1950 digitalisiert, für „Das andere Deutschland“ liegen Digitalisate der Ausgaben 1939 - 1949 vor.

Mit dem Datenset lassen sich beispielsweise Text Mining-Analysen umsetzen und Begriffe wie „Krieg“, „Hitler“, „Emigration“, „Massenmord“ in ihrer Häufigkeit und Kontextualisierung untersuchen.

Für die beiden Zeitschriften liegen die Metadaten mit Verknüpfungen zu den einzelnen Heften und Artikeln als CSV-Tabellen vor. Zudem beinhaltet das Datenset Digitalisate, die bitonale Bilder im TIFF-Format und automatische OCR in TXT und ALTO-XML umfassen. Zum „Aufbau“ liegt eine inhaltliche Erschließung in Form eines Schlagwortkatalogs als PDF-Dokument mit Verlinkungen zu Datensätzen im DNB-Katalog vor.

Datenset-Typ
Einzelnes Datenset
Thema
Gesellschaft und Alltagsleben
Medien und Information
Politik und Militär
Mediendateien
22 500 Mediendateien.‏‏‎‏‏‎‎‎⠀
Gesamtgröße der Mediendateien:‏‏‎ ‎
KB
 (die 818 Objekte repräsentieren)
Dateitypen
tiff
Metadaten
Enthält das Datenset Georeferenzen?
Nein
Links