Troia erleben

Unser Projekt hat zum Ziel, Troia erlebbar zu machen. Es richtet sich an Museumsbesucher und Troia-Interessierte.
Publikumspreis
Stephan Blum
Projekttyp
application
desktop app
game
mobile app
storytelling
visualization
web app
website

In unserem Projekt geht es darum, die verschiedenen Phasen und die gefundenen Artefakte von Troia zu entdecken. Man kann verschiedene Bereiche der Stadt, die durch eine Katastrophe zerstört wurden, wieder aufbauen. Hierfür müssen jeweils kleine Mini-Games gespielt werden, beispielsweise ein kleines Quiz. Dann wird der zu Beginn ausgewählte Teil wieder aufgebaut und die darin gefundenen Artefakte erscheinen als 3D-Modell gemeinsam mit zusätzlichen Informationen dazu. Wenn man die gesamte Stadt aufgebaut hat, kann man sich das 3D-Modell der vervollständigten Stadt noch in Ruhe anschauen.
Durch das Spiel leitet der Archäologe Heinrich Schliemann, der Troia entdeckt hat. 
Parallel dazu gibt es einen rein informativen Modus, in dem man sich die Informationen zu den Artefakten und die 3D-Modelle direkt anschauen kann, wenn man nur an den Informationen interessiert ist.
Motiviert hat uns, dass das Projekt einen museumspädagogischen Ansatz verfolgt und ab Oktober diesen Jahres, in der Troia-Ausstellung des Museums der Universität Tübingen seinen Platz finden wird. Das Spiel soll für die Museumsbesucher durch eine interaktive Fläche zugänglich gemacht werden, um auch Kinder für den Museumsbesuch und Troia zu begeistern.  Ganz nach dem Motto "Troia für jeden spielerisch erlebbar machen".

Links
Lizenz des Quellcodes (falls vorhanden)
Apache License 2.0
Lizenz der eigens erstellten Mediendateien
Team

Jana Köhler

E-Mail-Adresse
jana.koehler.1999 [at] gmail.com

Benedikt Braun

E-Mail-Adresse
benedikt.braun [at] flandernstrasse.de

Claire-Marie Küper

E-Mail-Adresse
clairekueper [at] gmail.com

Stephanie Sauner

E-Mail-Adresse
stephaniesauner [at] gmail.com

Dennis Maaß

E-Mail-Adresse
dennis [at] maa-s.de

Corvin Eberlein

E-Mail-Adresse
corvin.eberlein [at] gmail.com
Datensets / Datasets