Projekte



Im Rahmen von Coding da Vinci haben die Teilnehmer/innen in Zusammenarbeit mit den Kulturinstitutionen Projekte entwickelt und diese bei der Preisverleihung vorgestellt. Alle Informationen zu den Projekten haben wir hier gelistet.

Kupferguerillas

Wir dachten, das dies den meisten Menschen so gehen wird. So entstand die Idee die Kupferstiche zu befreien und den Menschen mittels augmented Reality, Quiz und Tonspur zugänglich zu machen.

Die verschiedenen Modi wurden gewählt um unterschiedliche Interessen und „Zugangskanäle“ anzusprechen. Zielgruppe waren allgemein alle potentiellen „Museeumsbesucher mit homoöpathisch dosiertem Kulturinteresse“.

Die Thematik „Der Lauf der Welt“ ist mit jedem Bild noch aktuell. Reichtum, Neid, Hocdehmut… und das tiefe Bedürfnis nach Frieden hat an Brisanz nichts verloren. So entstand der Name „Kupferguerilla – Eigenverantwortung und menschliches Miteinander für einen friedlicheren Lauf der Welt“. Wir wollen mit dem Bilderzyklus informieren, anregen und Kupferstiche aus dem Dunkeln ins Licht holen.

Zu finden auf:

Datengrundlage:

Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg

Team:

Martin Adam

Vincent Beyer

Ines Jarchow

Samuel Marfo

Alle Projekte Nord 2016

/img/projekte-tiles/2016/edu-sharing.png /img/projekte-tiles/2016/chronoscope.png /img/projekte-tiles/2016/hh-schueler.png /img/projekte-tiles/2016/hhhh.png /img/projekte-tiles/2016/hist-blogger.png /img/projekte-tiles/2016/klang-der-sterne.png /img/projekte-tiles/2016/kollektourmat.png /img/projekte-tiles/2016/kupferguerillas.png /img/projekte-tiles/2016/languageplaces.png /img/projekte-tiles/2016/mkgo.png /img/projekte-tiles/2016/muenzmemory.png /img/projekte-tiles/2016/siebenxzwei.png /img/projekte-tiles/2016/sos.png /img/projekte-tiles/2016/schumacher.png /img/projekte-tiles/2016/familiennamen.png /img/projekte-tiles/2016/visitinglandmarks.png /img/projekte-tiles/2016/zeitblick.png