News


Image
Publikum im Medientheater des ZKM Karlsruhe

#cdvbw22: Mehr als 20 Projektideen nach dem Kick-off im ZKM Karlsruhe


Nachdem zuletzt bei Coding da Vinci Süd 2019 Kulturinstitutionen aus Baden-Württemberg beteiligt waren, war es am 7. Mai endlich so weit: Coding da Vinci 2022 war „in the Länd“ mit dem Kick-off-Event im ZKM Karlsruhe. Besonders auch, weil nach den pandemiebedingten online-only-Events endlich wieder ein Hackathon in Präsenz stattfinden konnte.

Image
Eine Teilnehmerin der Preisverleihung von Coding da Vinci Ost³ 2022 testet mit einer Virtual Reality Brille ein Projekt aus. Der Entwickler des Projekts erklärt ihr die Funktionsweise.

Sechs Wochen, fünf Preisträger und unzählige Ideen: Kultur-Hackathon Coding da Vinci erstmals erfolgreich im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien


„Möge die kreativste, pfiffigste oder sogar die ungewöhnlichste Idee gewinnen!“ Mit diesen Wünschen eröffnete der sächsische Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow die Preisverleihung und damit den Höhepunkt des Kultur-Hackathons Coding da Vinci Ost³.

Image
Historische Stadtkarte auf dem Display

Coding da Vinci-Stipendien-Update


Während die Bewerbungsfrist für vier neue Stipendien nach der Preisverleihung von CdV Ost³ 2022 in Dresden bereits läuft, sind unsere Stipendiat*innen aus dem Hackathon Nieder.Rhein.Land 2021 noch fleißig am Coden und Entwickeln. Zwei Projekte, nämlich die "Karten für Zeitreisende" und "Pallenberg-Dias - ein illustriertes VR Erlebnis" haben ihre Zwischenstände durchgegeben, der "Bilderbazar" stellt sich Anfang Juni auf der re:publica vor.