Interaktive Karte für euregio-history.net

Visualisierung der Geschichten auf euregio-history.net auf einer interaktiven Karte
Projekttyp
web app
dataviz

Die euregio-history sammelt Zeitzeugengeschichten im Grenzgebiet Niederlande-Deutschland. Aktuell (2019) existieren um die 70 Geschichten. Diese sind mit rudimentären Metadaten versehn, u.a. auch mit Ortsnamen. Das Miniprojekt ermöglicht es, diese Erzählungen auf einer Karte zu visualisieren – so wird der räumliche Bezug übersichtlich hergestellt. Zudem bietet die interaktive Karte eine weitere Möglichkeit der Selegierung dieser Grenzgeschichten.

Ein paar Skripte sind nötig, um aus den originären Städtenamen der Metadaten ein Matching auf Wikidata-Entitäten zu erzeugen. Von Wikidata lassen sich dann Geo-Daten holen. Diese werden mit einem Teil der Titeldaten von euregio-history in einer geojson-Datei gespeichert. Mittels Javascript wird diese Datei auf einer interaktiven OpenStreetMap dargestellt.

Die Datensets werden mittels Java und einigen Bash-Skripten sowie den offenen Web-APIs von Wikidata erzeugt. Die Webapp basiert auf der Javascript leaflet-Library.

Projektpräsentation bei der Preisverleihung von Coding da Vinci Westfalen-Ruhrgebiet 2019: PDF

Links
Lizenz des Quellcodes (falls vorhanden)
MIT license
Lizenz der eigens erstellten Mediendateien
Team

Pascal Christoph

E-Mail-Adresse
christoph [at] hbz-nrw.de

Alexandra Bloch

E-Mail-Adresse
ab [at] alexandra-bloch.de
Verwendete Datensätze