Coding da Vinci ist ein Veranstaltungsformat, das Sie in direkten Kontakt mit Vertreter*innen der Creative Tech-Communities bringt. Hier erleben Sie aus erster Hand wie Digitalität funktioniert und was mit dem Kulturerbe, das Ihr Haus bewahrt und vermittelt, heute möglich ist oder sein könnte. Sie sammeln Argumente für die Bereitstellung offener Daten und Ideen für die Ansprache neuer Zielgruppen – und Sie bekommen eine noch bessere Vorstellung davon wie Ihre Besucher*innen “ticken”. Abgesehen davon gewinnen Sie konkretes Know-how rund um die Öffnung, Bereitstellung und Präsentation Ihrer digitalen Bestände.