Kulturinstitutionen kommen bei Coding da Vinci vor allem als Datengeber ins Spiel. Sie stellen ihre Kulturdaten unter offenenen Lizenzen zur Verfügung, und die teilnehmenden Coder*innen, Gamer*innen, Designer*innen und alle sonstigen kreativen Köpfe entwickeln auf Basis dieser Daten innovative und häufig auch überraschende Anwendungen. Wenn Sie Interesse haben, als Datengeber mit daei zu sein, melden Sie sich beim Regionalveranstalterteam eines Hackathons in Ihrer Nähe (siehe "Events").

Auch in den regionalen Veranstaltungsteams sind Kulturinstitutionen vertreten, hier treten sie (zusätzlich) in organisatorischer Funktion auf. Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die Geschäftsstelle (info [at] codingdavinci.de)