Ein klassischer Hackathon ist eine Veranstaltung, bei der sich Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten treffen, um gemeinsam Softwareanwendungen zu entwickeln. Der Begriff „Hack“ (englisch für „technischer Kniff“) weist darauf hin, dass es darum geht, auf kreative, experimentelle und ungewöhnliche Weise Herausforderungen praktisch zu lösen. Normalerweise dauern Hackathons im Stile eines „Marathons“ meist nur einen Tag oder ein Wochenende. Beim Kultur-Hackathon Coding da Vinci erstreckt sich die Sprint-Phase zwischen Kick-Off und Preisverleihung über die Dauer von sechs bis zehn Wochen, um den Teilnehmenden und den datengebenden Institutionen mehr Zeit und Raum für Kommunikation und komplexe Gestaltung zu geben.

Kategorie