Sammlung Pierre Bertogne

Centre national de l'audiovisuel (CNA)
CNA, Collection Pierre Bertogne
Veranstaltung
Objekttyp
  • video
    • Amateurfilm
    • Dokumentarfilm

Die Auswahl der Filme aus der Bertogne-Sammlung umfasst 35mm-Schwarzweißfilme im SD-Format.

Der Fotograf Pierre Bertogne, Inhaber eines bekannten Fotoausrüstungsgeschäfts in Luxemburg-Stadt und leidenschaftlicher Kinokünstler, filmte in den 1930er und bis in die 1950er Jahre regelmäßig große und kleine Veranstaltungen in Luxemburg. Seine Freundschaft mit der Großherzogin Charlotte führte ihn unter anderem dazu, die Veranstaltungen zum 100. Jahrestages der Unabhängigkeit Luxemburgs im Jahr 1939 filmisch festzuhalten. Ihm verdanken wir auch einen großen Teil der Bilder, die bei der Befreiung Luxemburgs 1944/45 gedreht wurden.

Der Neffe von Pierre Bertogne, Herr Pierre Faber, überließ dem Centre national de l'audiovisuel diese gesamte, bedeutende Filmsammlung. Die Sammlung Pierre Bertogne ist eine der größten Sammlungen der CNA.

Datenset-Typ
Einzelnes Datenset
Thema
Geschichte und Geografie
Gesellschaft und Alltagsleben
Politik und Militär
Mediendateien
29 Mediendateien.‏‏‎‏‏‎‎‎⠀
Gesamtgröße der Mediendateien:‏‏‎ ‎
KB
Dateitypen
mp4
Metadaten
Enthält das Datenset Georeferenzen?
Nein
Links
Zugriffsmodus
Speicherabzug zum Download (z.B. auf dem Coding da Vinci-Server)