Frühe Reisefotografie um 1855

Saarlandmuseum - Moderne Galerie
Saarlandmuseum, Foto: Tom Gundelwein
Veranstaltung
Objekttyp
  • Bild
    • Scan eines Fotos

Diese kleine thematische Auswahl historischer Fotografien stammt aus der Zeit um 1855. Es sind Bilder aus dem östlichen Mittelmeerraum: Griechenland, Konstantinopel, Palästina bzw. heutiges Israel und Ägypten. Die Fotografen sind zum größten Teil identifiziert: James Robertson, Auguste Salzmann und Mendelsohn Diness. Die Bilder zeigen die Stationen einer imaginären Reise in den Orient. Man sieht z. B. die Sphinx von Gizeh im Zustand vor ihrer kompletten Ausgrabung, Ansichten heiliger christlicher Stätten aus Jerusalem, Bethlehem etc.

Die Metadaten und Bilddateien stammen aus der Bestanddatenbank des Saarlandmuseums – Moderne Galerie, Fotografische Sammlung.

Datenset-Typ
Einzelnes Datenset
Thema
Geschichte und Geografie
Gesellschaft und Alltagsleben
Technik und Wissenschaft
Mediendateien
38 Mediendateien.‏‏‎‏‏‎‎‎⠀
Gesamtgröße der Mediendateien:‏‏‎ ‎
KB
Dateitypen
jpg
tiff
Metadaten
Enthält das Datenset Georeferenzen?
Nein
Links
Zugriffsmodus
Speicherabzug zum Download (z.B. auf dem Coding da Vinci-Server)