Digitale Quellenedition: DER STURM

Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz
Veranstaltung
Objekttyp
  • Text
    • Autograf
    • Korrespondenz

Das in Berlin ansässige Kunstunternehmen „Der Sturm“ bildete in den 1910er Jahren eine wichtige Plattform und ein Zentrum des avantgardistischen Kunstgeschehens. Im STURM-Netzwerk waren sowohl bekannte Künstlerinnen und Künstler wie Mariane von Werefkin, Franz Marc, Wassily Kandinsky und Marc Chagall vertreten, aber auch heute weniger bekannte Namen fanden in den STURM-Ausstellungen und der STURM-Zeitschrift eine Stimme.

In unserem Editionsprojekt „DER STURM. Digitale Quellenedition zur Geschichte der internationalen Avantgarde“ beabsichtigen wir, die zahlreichen verstreuten digitalen Quellen des „Sturm“ in einer historisch-​kritisch angelegten digitalen Quellenedition zu vereinen. Bisher in die Edition aufgenommen wurden die von der Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz digitalisierten Briefe Franz Marcs und der holländischen Künstlerin Jacoba van Heemskerck aus den Jahren 1914 und 1915, also unmittelbar vor und zu Beginn des Ersten Weltkrieges. Dementsprechend geben diese Briefe unter anderem Einblicke in den kriegsbedingt veränderten Alltag der Künstlerinnen und Künstler dieser Zeit.

Die bisher 109 edierten Brieftexte wurden nach Richtlinien der TEI in XML codiert und stehen unter einer CC BY 4.0-Lizenz zur Nachnutzung zur Verfügung. Personen, Orte und Werke referenzieren gegebenenfalls auf ihre Normdateien der GND, Geonames oder Wikidata.

Datenset-Typ
Datenportal (mehrere Datensets von einer Institution) zB Wellcome Collection data portal
Thema
Geschichte und Geografie
Gesellschaft und Alltagsleben
Kunst und Kultur
Medien und Information
Religion und Weltanschauung
Sprache und Literatur
Schlagworte
1. Weltkrieg
Der Sturm
Zeitschrift
Avantgarde
Mediendateien
Lizenz
Namensnennung
DER STURM. Digitale Quellenedition zur Geschichte der internationalen Avantgarde, erarbeitet und herausgegeben von Marjam Trautmann und Torsten Schrade, Mainz, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, 2018.
Metadaten
Enthält das Datenset Georeferenzen?
Nein
Kontrollierte Vokabulare
Geonames
GND
Wikidata
Links
Mit diesem Datensatz erstellte Projekte