Buch-Netzwerk in Leipzig 1913

Deutsches Buch- und Schriftmuseum der Deutschen Nationalbibliothek
Veranstaltung
Objekttyp
  • Text
    • Verzeichnis

Die Datensammlung stellt ein vollständiges Exzerpt aller für das Buchgewerbe relevanten Firmenadressen aus dem Leipziger Adressbuch von 1913 dar. Die Sammlung umfasst ca. 2.000 Firmen des Leipziger Buchgewerbes, deren Zugehörigkeit zu verschiedenen Branchen und deren Firmenadressen.Die Zusammenstellung sollte in den 90er Jahren für eine interaktive Medienstation genutzt werden. Dieses Ziel konnte aus unterschiedlichen Gründen nur als statischer Kartentisch umgesetzt werden (nicht interaktiv, nicht medial, keine unterschiedlich farbigen Leuchtpunkte für die einzelnen Gewerbe, keine georeferenzierenden Daten, keine Zeitschnitte usw) – dennoch war der Kartentisch in der Ausstellung zur Geschichte der Buchstadt Leipzig einer der Attraktionspunkte, entpuppen sich Karten doch immer noch als großartige Geschichtenerzähler. Das eigentliche Potential der Daten, die in einer MS­ Access­ Datenbank konvertiert vorliegen, wurde damit aber nicht annähernd ausgeschöpft. Denkbar wäre ein Geo­informationssystem mit historischer und moderner Stadtkarte und Suchfunktion für die einzelnen Firmen ergänzt um Perma­Links (zur GND) und historisches Bildmaterial (z.B. Wikimedia, Museumsbestände, heutige Ansichten). Die Daten habend das Zeug, zu einem webbasiertes Geo­Informationssystem weiterentwickelt zu werden. Das Jahr 1913 ist nicht zufällig gewählt, sondern für die Stadt Leipzig in mehrfacher Hinsicht von Bedeutung: Zum einen kann das Jahr vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs als absoluter Höhepunkt der Entwicklung der Buchstadt Leipzig angesehen werden, in der im folgenden Jahr die erste Weltausstellung auf deutschem Boden stattfindet. In den vorangegangenen Jahrzehnten hat Leipzig wie kaum eine andere Stadt von der Industrialisierung profitiert und seinen Weltruhm als Stadt des Buches etabliert, in derbl 1912 Franz Kafka Ernst Rowohlt trifft und hier sein Bücherleben beginnt. Zum anderen ist es das Gründungsjahr der Deutschen Nationalbibliothek.

Präsentation des Datensets beim Kick-Off von Coding da Vinci 2015: PDF

Datenset-Typ
Einzelnes Datenset
Thema
Geschichte und Geografie
Gesellschaft und Alltagsleben
Medien und Information
Wirtschaft und Finanzwesen
Schlagworte
1. Weltkrieg
Buchhandel
Leipzig
Stadtkarte
Verlage
Mediendateien
Dateitypen
Lizenz
Crediting isn’t required, but is appreciated.
Metadaten
Enthält das Datenset Georeferenzen?
Ja
Kontrollierte Vokabulare
GND
Wikidata
Links
Zugriffsmodus
Speicherabzug zum Download (z.B. auf dem Coding da Vinci-Server)
Mit diesem Datensatz erstellte Projekte