Berliner Stadtansichten

Stiftung Stadtmuseum Berlin
Stadtmuseum Berlin
Veranstaltung
Objekttyp
  • Bild
    • Scan eines Fotos
    • Druckgrafik
    • Zeichnung

Die Sammlungen des Stadtmuseums Berlin in den Bereichen Grafik und Gemälde zeigen100.000 Ansichten des historischen Berlins, mit seinen bekannten und unbekannten Plätze, Straßen, Gebäuden und Wahrzeichen. Einige dieser Orte sind heute in der Stadt noch zu finden und haben sich teilweise zu Touristenmagneten entwickelt. Andere Gebäude des historischen Berlins hingegen sind abgerissen, überbaut oder durch den Weltkrieg zerstört worden. Wie nur wenige andere Städte lädt das Zentrum Berlins zu einem Spaziergang in der Vergangenheit der Stadt ein – durch verschiedene Stadtge-Schichte(n).

Die Daten: Im Mittelpunkt des Projekts stehen Stadtansichten aus dem Bestand des Stadtmuseum Berlin. Die Grafiken und Gemälde zeigen Berlin, wie es im 18. und 19. Jahrhundert ausgesehen hat. Diese Abbildungen liegen als JPEGs mit 1200px lange Kante und 72dpi vor. Zusätzlich dazu liegen zu dem Objekt Metadaten im MuseumDat-XML Format vor. Diese Metadaten geben grundlegende Informationen zu den Museumsobjekt (Maße, Technik, Datierung, Künstler etc.) sowie zu abgebildeten Stadtsituation (welche Gebäude sind zu sehen etc.).

Datenset-Typ
Einzelnes Datenset
Thema
Gesellschaft und Alltagsleben
Kunst und Kultur
Transport und Verkehr
Schlagworte
18. Jahrhundert
19. Jahrhundert
Architektur
Berlin
Stadtgeschichte
Mediendateien
Dateitypen
jpg
Namensnennung
Stadtmuseum Berlin
Metadaten
Enthält das Datenset Georeferenzen?
Nein
Links
Zugriffsmodus
Speicherabzug zum Download (z.B. auf dem Coding da Vinci-Server)
Andere Platform (z.B. Wikimedia Commons, Flickr o.ä.)
Mit diesem Datensatz erstellte Projekte