Projekte



Im Rahmen von Coding da Vinci haben die Teilnehmer/innen in Zusammenarbeit mit den Kulturinstitutionen Projekte entwickelt und diese bei der Preisverleihung vorgestellt. Alle Informationen zu den Projekten haben wir hier gelistet.

Linked Stage Graph

Linked Stage Graph implementiert einen Linked Data-basierten Wissensgraphen und darauf aufbauende Visualisierungen für die Aufführungsdaten und Fotografien des Stuttgarter Staatstheaters, bereitgestellt vom Landesarchiv Baden-Württemberg. Die 7.000 schwarz/weiß-Fotografien zeigen spannende Momente auf und hinter der Bühne zwischen den 1890er und 1940er Jahren. Dieser Zeitrahmen ist vor allem in Deutschland geprägt von gesellschaftlichen und politischen Umbrüchen, die auch heute noch von maßgeblicher Relevanz sind. Wir finden es wichtig, dass diese Inhalte für interessierte Nutzer*innen einfach explorierbar und verstehbar gemacht werden. Doch erschließt sich dem Laien die archivarische Sichtweise und Systematik kaum, was den Zugang und die Möglichkeit zur Exploration erschwert.

Linked Stage Graph bietet einen Ansatz, die Daten so zu strukturieren und zu visualisieren, dass sie sowohl für technische Laien als auch für Expert*innen auf eine interessante und einfach zugängliche Art und Weise erlebbar gemacht werden. Die Fotografien konnten wir mit Hilfe einer KI-basierten Anwendung automatisch kolorieren und ihnen damit erneut Leben einhauchen. Die verfügbaren Aufführungsmetadaten wurden aus einem proprietären XML-Format nach Linked Data überführt und mit bestehenden Wissensgraphen, wie Wikidata und der Gemeinsamen Normdatei (GND) der Deutschen Nationalbibliothek verknüpft. Das Ergebnis ist der Linked Stage Graph, dessen Inhalte über einen öffentlich verfügbaren SPARQL-Endpunkt abgefragt werden können.

So können (Linked) Data-Enthusiast*innen komplexe Abfragen auf den vorhandenen Daten stellen und sind eingeladen, daraus eigene spannende Visualisierungen und Anwendungen zu entwickeln und sich mit dem Linked Stage Graph zu vernetzen. Theater-, Fotografie- und Kulturinteressierte haben mit unseren Timeline-Visualisierungen ebenso die Möglichkeit, die Theatergeschichte Stuttgarts aus neuen Perspektiven zu entdecken und Neues zu lernen.

Zu finden auf:

Datengrundlage:

Landesarchiv Baden-Württemberg: Staatstheater Stuttgart

Wikidata

Gemeinsame Normdatei (GND)

Team:

Tabea Tietz

Kanran Zhou

Jörg Waitelonis

Paul Felgentreff

Alle Projekte Süd 2019

/img/projekte-tiles/2019_sued/cards_and_dragons.png /img/projekte-tiles/2019_sued/cover_boutique.png /img/projekte-tiles/2019_sued/craftspeople.png /img/projekte-tiles/2019_sued/evacuate_stuttgart.png /img/projekte-tiles/2019_sued/femtett.png /img/projekte-tiles/2019_sued/fraenkische_reise.png /img/projekte-tiles/2019_sued/gastrograntler.png /img/projekte-tiles/2019_sued/global_postmaster.png /img/projekte-tiles/2019_sued/kaiserpanorama.png /img/projekte-tiles/2019_sued/lauter_langweilige_sachen.png /img/projekte-tiles/2019_sued/linked_stage_graph.png /img/projekte-tiles/2019_sued/math_with_models.png /img/projekte-tiles/2019_sued/memory_game.png /img/projekte-tiles/2019_sued/musel.png /img/projekte-tiles/2019_sued/schmankerl_time_machine.png /img/projekte-tiles/2019_sued/spiele_safari.png /img/projekte-tiles/2019_sued/ways_162_to_die.png /img/projekte-tiles/2019_sued/wie_gehts_dir_europa.png