Projekte



Im Rahmen von Coding da Vinci haben die Teilnehmer/innen in Zusammenarbeit mit den Kulturinstitutionen Projekte entwickelt und diese bei der Preisverleihung vorgestellt. Alle Informationen zu den Projekten haben wir hier gelistet.

Marbles of Remembrance (Murmeln der Erinnerung)

Das Projekt „Murmeln der Erinnerung“ (Marbles of Remembrance) bietet einen interaktiven Weg, das heutige Berlin zu entdecken und dabei gleichzeitig etwas über seine Geschichte zu lernen.

Das Projekt hat einen Chatbot programmiert, den man aktiv nach Informationen zur Stadt fragen kann und der in der Lage ist, die Nutzer auf den Spuren jüdischer Kinder, die während der Nazizeit 1933-1945 in Berlin lebten und zur Schule gingen, durch die Stadt zu leiten.

Die Kinder sind „wertvolle Murmeln“ (precious marbles), die über die ganze Stadt Berlin verteilt sind und zu den Hauptcharakteren und zur Hauptquelle unseres Berlin-Kulturguides werden.

Zu finden auf:

Team:

Leonardo de Araújo

Nina Hentschel

Adrienn Kovács

Nicole Mayorga

Alle Projekte 2017

/img/projekte-tiles/2017/altpapier.png /img/projekte-tiles/2017/ber_schlagzeilen.png /img/projekte-tiles/2017/bertuchs_bilderspiel.png /img/projekte-tiles/2017/bombus.png /img/projekte-tiles/2017/deep_ochsenkopf.png /img/projekte-tiles/2017/fahrkarten_memory.png /img/projekte-tiles/2017/freebugs.png /img/projekte-tiles/2017/fritz.png /img/projekte-tiles/2017/haxorpoda.png /img/projekte-tiles/2017/hidden_kosmos.png /img/projekte-tiles/2017/marbles.png /img/projekte-tiles/2017/mauar.png /img/projekte-tiles/2017/musik_lovers.png /img/projekte-tiles/2017/skelex.png /img/projekte-tiles/2017/visjuedleb.png