Marbles of Remembrance (Murmeln der Erinnerung)

Seit an Seit mit jüdischen Kindern durch Berlin zwischen 1933-1945
Out of competition
Projekttyp
chat-bot

Das Projekt „Murmeln der Erinnerung“ (Marbles of Remembrance) bietet einen interaktiven Weg, das heutige Berlin zu entdecken und dabei gleichzeitig etwas über seine Geschichte zu lernen.

Das Projekt hat einen Chatbot programmiert, den man aktiv nach Informationen zur Stadt fragen kann und der in der Lage ist, die Nutzer auf den Spuren jüdischer Kinder, die während der Nazizeit 1933-1945 in Berlin lebten und zur Schule gingen, durch die Stadt zu leiten.

Die Kinder sind „wertvolle Murmeln“ (precious marbles), die über die ganze Stadt Berlin verteilt sind und zu den Hauptcharakteren und zur Hauptquelle unseres Berlin-Kulturguides werden.

Links
Team

Leonardo de Araújo

E-Mail-Adresse
araujo [at] informatik.uni-bremen.de

Nina Hentschel

E-Mail-Adresse
nina_hentschel [at] yahoo.de

Adrienn Kovács

E-Mail-Adresse
kovacsadrienn85 [at] gmail.com

Nicole Mayorga

E-Mail-Adresse
nicolemayorga.m [at] gmail.com
Verwendete Datensätze