Kein Bier ohne Alster – Brauhaus der Hanse

Stiftung Historische Museen Hamburg – Museum für Hamburgische Geschichte
Stiftung Historische Museen Hamburg & Museum für Hamburgische Geschichte
Veranstaltung
Objekttyp
  • Bild
    • Foto eines 3D Sammlungsobjektes

Im Mittelpunkt der Sammlung des Museums für Hamburgische Geschichte steht selbstverständlich die Hamburger Stadtgeschichte von den Anfängen bis in die Gegenwart. Die in weit mehr als einem Jahrhundert ständig gewachsene Sammlung umfasst kulturgeschichtliche Objekte, Grafiken, Gemälde, Schiffs- und topografische Modelle, Möbel, Textilien und Münzen. Darüber hinaus stellen Wirtschafts-, Technik-, Sozial- und Verkehrsgeschichte, Bauen und Wohnen, Theater, Mode und Kulturgeschichte sowie das jüdische Leben in Hamburg wichtige Sammelgebiete dieses Museums dar.

Für Coding da Vinci Nord wurde eine kleine Auswahl an Objekten zusammengestellt, die in der neuen Sonderausstellung über die Entwicklung des Bierbrauens in Hamburg präsentiert wird und gleichzeitig einen Einblick in die Vielfältigkeit der Museumssammlung gibt.

Die Objektbezeichnungen richten sich nach der Oberbegriffsdatei (Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern), die Angaben Material und Technik richten sich nach dem Hamburger Material- und Technikthesaurus.

Zu allen Datensätzen liegen Bilddateien vor. Die Bezeichnung der Dateien richtet sich nach den Inventarnummern der Objekte, allerdings werden Kommata und Freizeichen durch Bindestriche ersetzt. Angehängt an den Dateinamen ist eine laufende Nummer.

Datenset-Typ
Einzelnes Datenset
Thema
Geschichte und Geografie
Gesellschaft und Alltagsleben
Technik und Wissenschaft
Schlagworte
Bierbrauen
Hamburg
Brauhaus
Mediendateien
Dateitypen
jpg
Lizenz
Namensnennung
Stiftung Historische Museen Hamburg – Museum für Hamburgische Geschichte
Metadaten
Enthält das Datenset Georeferenzen?
Nein
Links
Zugriffsmodus
Speicherabzug zum Download (z.B. auf dem Coding da Vinci-Server)
Mit diesem Datensatz erstellte Projekte