DBpedia Dataset

DBpedia Association
DBpedia Association
Veranstaltung

DBpedia ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universität Leipzig und anderen Institutionen, mit dem strukturierte Informationen aus Wikipedia extrahiert und Webanwendungen zugänglich gemacht werden können. DBpedia ermöglicht es weiterhin, diese Daten mit Informationen aus anderen Web-Anwendungen zu verbinden.Wikipedia-Artikel bestehen meistens aus normalem Fließtext, enthalten aber andererseits auch strukturierte Informationen, beispielsweise Infoboxen, Tabellen, Kategorien, geographische Koordinaten und Weblinks. Diese Informationen können extrahiert und als Datenbasis für fortgeschrittene Fragen verwendet werden. Als Standard für die Daten wird das Resource Description Framework (RDF) benutzt. Als Quelle werden verschiedene Sprachversionen (Niederländisch, Japanisch, Englisch, Deutsch, Portugiesisch) von Wikipedia verwendet.

Datenset-Typ
Einzelnes Datenset
Thema
Bildung und Erziehung
Geschichte und Geografie
Gesellschaft und Alltagsleben
Kunst und Kultur
Medien und Information
Medizin und Gesundheit
Natur und Naturkunde
Politik und Militär
Recht und Justiz
Religion und Weltanschauung
Sport und Spiel
Sprache und Literatur
Technik und Wissenschaft
Transport und Verkehr
Wirtschaft und Finanzwesen
Mediendateien
Metadaten
Enthält das Datenset Georeferenzen?
Nein
Links
Zugriffsmodus
Schnittstelle (z.B. API, WFS, WMS, ATOM Feed o.ä.)
Mit diesem Datensatz erstellte Projekte