Alexander von Humboldts Kosmos-Vorträge

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Deutsches Textarchiv, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften; Hidden Kosmos & Reconstructing Alexander von Humboldt's "Kosmos-Lectures", Humboldt-Universität zu Berlin
Veranstaltung
Objekttyp
  • Text
    • Bericht
  • Bild
    • Scan eines Fotos

Kurz nach seiner Rückkehr aus Paris hielt der "preußische Weltbürger" Alexander von Humboldt im Winter 1827/28 in Berlin die weltberühmt gewordenen Kosmos-Vorträge. Die beiden öffentlichen Vortragsreihen an der Berliner Universität (der heutigen Humboldt-Universität) und an der benachbarten Sing-Akademie (heute Maxim Gorki Theater) gingen als "Meilenstein der Wissenschaftspopularisierung" in die Geschichte ein.

Während keine von Humboldt autorisierte Fassung der Vorträge existiert, hat sich eine größere Zahl so genannter Nachschriften von Hörern erhalten. Zum 190. Jubiläum der "Kosmos-Vorträge" stellt die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) über das Deutsche Textarchiv den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Kultur-Hackathon Coding da Vinci nicht nur 10 vollständige Nachschriften von Besuchern der Vorträge zur Verfügung (Volltexttranskriptionen), sondern auch drei aus diesen Manuskripten extrahierte Datensets mit mehreren Tausend Einträgen zu Personen, Werken und wissenschaftlichen Instrumenten (Personenregister, Instrumentenverzeichnis, Bibliographie), die im Laufe der Vorlesungen erwähnt wurden. Diese Sammlung macht das kultur- und wissenschaftshistorisch überaus bedeutsame Ereignis der Kosmos-Vorträge in einer bislang unerreichten Komplexität zugänglich.

Präsentation des Datensets beim Kick-Off von Coding da Vinci 2017: PDF

Datenset-Typ
Einzelnes Datenset
Thema
Geschichte und Geografie
Gesellschaft und Alltagsleben
Natur und Naturkunde
Schlagworte
Berlin
Humboldt
Kosmos-Vorträge
Wissenschaftsgeschichte
Mediendateien
Dateitypen
txt
HTML
jpg
Lizenz
Metadaten
Enthält das Datenset Georeferenzen?
Nein
Links
Zugriffsmodus
Speicherabzug zum Download (z.B. auf dem Coding da Vinci-Server)
Mit diesem Datensatz erstellte Projekte