Schiffe, Storm, Plattdüütsch, Goldzahnplombe und Afrika - 53 Datensets für Coding da Vinci Schleswig-Holstein 2021 veröffentlicht

53 Datensets von 33 datengebenden Institutionen - Schleswig-Holstein zeigt mit einer Rekordzahl an Datensets, was das nördlichste Bundesland kulturell zu bieten hat:

Texte und Portraits des Schriftstellers Theodor Storm erkunden, Plattdüütsch mit Sprichwörtern von der Halbinsel Eiderstedt lernen, die vielen Kieler Fähren und Kreuzfahrtschiffe auskundschaften, Autos und ihre Besitzer aus dem Jahr 1909 kennenlernen, Vogelzähldaten einsehen und in alten Fotoalben stöbern.

Oder doch einen Münzschatzfund von Westerland ausgraben, eine Corona-konforme Reise durch Afrika antreten, einen virtuellen Zahnarztbesuch wagen oder mit verschiedenen Insektengattungen Bekanntschaft machen...

Es wird spannend, welche kreativen Ideen die Teilnehmenden des Hackathons entwickeln, um neue digitale Zugänge zu diesen einmaligen Daten zu schaffen!

Auf CdvSH21 werden in den nächsten Wochen alle Datensets vorgestellt. Außerdem können Teilnehmende und Interessierte sie hier finden.

Die Auftaktveranstaltung von Coding da Vinci Schleswig-Holstein 2021 findet am 24. & 25. April 2021 virtuell statt. Zur Anmeldung für den Hackathon geht es hier entlang.

Weitere Artikel

Bild
Schriftzug Preisverleihung CdV SH 21

Abschluss von Coding da Vinci Schleswig-Holstein 2021

Read article
Bild
Schriftzug Preisverleihung CdV SH 21

Abschluss von Coding da Vinci Schleswig-Holstein 2021

Read article
Bild
Beschreibung der Veranstaltung "Mach ein Ding draus: Wenn Kultur auf Coding trifft"

Mach' ein Ding draus: Wenn Kultur auf Coding trifft

Read article