2. Welches Know-how und welche Ressourcen brauche ich für einen Kultur-Hackathon?

In der Vorbereitung eines regionalen Hackathons stecken viel Zeit und Arbeit, Sie sollten also u.a. damit rechnen, dass eine Teilzeitstelle etwa für die Dauer von neun Monaten für die Organisation zu besetzen sein wird. Auch muss der Hackathon von mehreren Institutionen und Einzelpersonen getragen werden, die im regionalen Veranstaltungsteam zu gleichen Teilen aus den Kultureinrichtungen und den Open Data- und Creative Tech-Communities kommen sollten.

1. Was muss ich tun, wenn ich einen Coding da Vinci-Hackathon ausrichten möchte?

Gut wäre es, bei einem Hackathon in einer anderen Region dabei zu sein und zu erleben wie viel Arbeit und Engagement, aber auch Spaß und Kommunikation in so einer Veranstaltung steckt. Dann gilt es, mit der Geschäftsstelle Kontakt aufzunehmen: info [at] codingdavinci.de (). Hier gibt es weitere Informationen wie z.B. einen Leitfaden für die Bewerbung. Über die Vergabe eines regionalen Hackathons wird ein Jahr im Voraus entschieden.