Coding da Vinci Rhein-Main
Onboarding und Call for Data!

CdV Rhein-Main

Onboarding Rhein-Main, CC-BY-SA, Foto: Nicole Bruhn

Interessierte aus knapp zwanzig verschiedenen Kultureinrichtungen des Rhein-Main-Gebiets haben sich in der Aula der Hochschule Mainz zum Onboarding, dem Informationstreffen für Datengeber, für Fragen und Antworten rund um Coding da Vinci Rhein-Main und offene Kulturdaten am 18. Juni 2018 getroffen.

Von 14 bis 17 Uhr ging es an drei Thementischen um Lizenzen für offene Kulturdaten, Präsentation von Daten für die Community sowie um die Aufbereitung offener Daten für die Teilnahme am Hackathon. Und da Coding da Vinci nicht nur Coding ist, sondern auch Kulturinstitutionen, Daten und Menschen zusammenbringt, gab es auch Gelegenheit, sich über der Kaffeetasse zusammenzusetzen und kennenzulernen - ob “Neuling” oder “Datengeber-Urgestein”.

Call for Data - Datengeber willkommen!

Aber auch, wer es zum Onboarding nicht geschafft hat, kann natürlich noch Kulturdaten in den kreativen Hackathon einbringen! Wir freuen uns über alle interessierten Kulturinstitutionen, die mit offenen Daten und freien Inhalten bei Coding da Vinci 2018 Rhein-Main mitmachen möchten. Sie erhalten die Gelegenheit, Ihre Daten beim Kick-Off an der Universität Mainz am 27.-28. Oktober der Entwickler*innen-Community zu präsentieren und gemeinsam mit ihr Ideen für neue Anwendungen zu erarbeiten. Diese werden dann in der folgenden fünfwöchigen Sprint-Phase praktisch umgesetzt. Am 1. Dezember werden alle Ergebnisse zur Preisverleihung im Landesmuseum Mainz feierlich der Öffentlichkeit vorgestellt. Nach wie vor freuen wir uns über weitere Begeisterte und ihre Datensets und auf Ihre E-Mail!

Onboarding - Thementisch Lizenzen

Onboarding - Thementisch Lizenzen, CC-BY-SA, Foto: Hosei Halim

Onboarding - Wrap Up

Onboarding - Wrap Up, CC-BY-SA, Foto: Klaus Weber