Seid Ihr bereit? In wenigen Wochen heißt es: Coding da Vinci Ost 2018

Coding da Vinci Ost 2018

Nur noch knapp einen Monat, dann öffnet die Universitätsbibliothek Leipzig schon ihre Pforten für Coding da Vinci Ost 2018, den ersten Regionalableger des größten deutschen Kultur-Hackathons, der die östlichen Bundesländer der Republik in den Fokus nimmt.

Die letzten Monate waren ein reges Treiben hinter den Kulissen: Rund 30 Kultureinrichtungen aus den unterschiedlichsten Bereichen haben sich zusammengefunden, um die Bereitstellung von Datensets zu organisieren. Lizenzfragen werden geklärt, die Daten aufbereitet, angereichert und hochgeladen - um Euch und allen späteren Nutzern in möglichst hoher Qualität zur Verfügung zu stehen und Euch so ein schnelles Vorankommen mit Euren Ideen zu garantieren.

Ihr seid schon gespannt? Ab Anfang April werden die Datensets nach und nach auf unserer Website vorgestellt. Um das Warten zu verkürzen, könnt Ihr Euch bis dahin hier bereits anmelden und Euch Euren Platz im Hackathon sichern: Denn die Plätze sind begrenzt und begehrt!

Am 14. und 15. April 2018 findet er dann endlich statt, der große Auftakt des Hackathons: das Kickoff-Wochenende. Hier werden Euch in Leipzig die verschiedenen Datensets direkt von den gebenden Institutionen vorgestellt, Ihr lernt interessante neue Leute kennen und entwickelt gemeinsam kreative Ideen. Egal ob App, Spiel, Website, Augmented oder Virtual Reality-Anwendung, Hardware oder etwas, an das wir noch gar nicht denken: Eure frisch gefassten Gedanken und Pläne könnt Ihr gleich beim sogenannten Ideenpitch vorstellen, andere Teilnehmer davon begeistern und mit ihnen spontan ein Team für die Umsetzung gründen.

Damit Ihr darüber hinaus auch fachlich etwas Neues für Euch aus der Veranstaltung mitnehmen könnt, gibt es interessante Input Sessions, die Euch rund um das Thema Open Data informieren und Schlaglichter auf relevante neue Technologien werfen. Für euer leibliches Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt - freut Euch also einfach auf ein buntes Wochenende voller Kreativität und Innovation, auf einen motivierenden Startschuss für den sich anschließenden Neun-Wochen-Sprint.

Also los - an alle Entwickler/innen, Designer/innen, Wissenschaftler/innen, Programmierer/innen, Künstler/innen, Kulturinteressierte und Datenliebhaber dort draußen: Seid dabei, die Registrierung ist offen!

Ihr möchtet noch mehr Infos? Dann nutzt die Gelegenheit unseres großen Roadshow-Finales am 14. März 2018 um 19 Uhr im Co-Working-Space Basislager in Leipzig - einfach vorbeikommen, zuhören, austauschen, Fragen stellen.

Wir freuen uns auf Euch und sehen uns hoffentlich spätestens im April!